Steampunk Echternach, August 2017


La Transformation de la Petite Marquise

„Abenteuer, Romantik, Wissenschaft!“ (Steampunk-Comic „Girl-Genius“ von Phil Foglio) Steampunk ist die nostalgische Begeisterung für eine vergangene Zeit und der damalige positive Glaube an Technik und Fortschritt. Verknüpft werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters, andererseits wird das viktorianische Zeitalter bezüglich Mode und Kultur idealisiert wiedergegeben. Steampunk ist also eine Sicht auf die Zukunft, wie sie in früheren Zeiten entstanden sein könnte.

Auf dem historischen Marktplatz in Echternach findet am 5./ 6. August 2017 erstmalig eine „Steampunk-Convention“ mit dem Thema „La transformation de la Petite Marquise“ statt. Geplant sind interessante Stände, Workshops, eine Fotoausstellung und Kinovorführungen. Am Samstagabend wird ein „Dark Steam Society“-Tanzball mit Kostümwettbewerb, direkt auf dem Marktplatz, vor der „Petite Marquise“, stattfinden.

http://www.stadmarketing.lu/de/steampunk/